Aufgaben:

Sie unterstützen und beraten unsere Kunden - Gemeinden in Oberösterreich:

  • Bei der Einführung des neuen Rechnungswesens (VRV 2015)
  • Installation und Schulung der Software (teilweise vor Ort)
  • Support via Helpdesk
  • Telefon und Vor-Ort-Unterstützung bei Produktpräsentationen und Schulungen


Anforderungsprofil:

  • Berufserfahrung in der Gemeindebuchhaltung
  • Hohes Maß an Kundenorientierung
  • Gute EDV-Kenntnisse, Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise, Genauigkeit und Teamfähigkeit
  • Freude am Kundenkontakt
  • Gleitzeit
  • Weiter­bildung
  • Mitarbeiter­events
  • Essens­marken
  • Kaffee und Obst
  • Unfall­versicherung
  • Moderner Arbeits­platz
  • Park­platz

Das Mindestbruttogehalt gemäß Kollektivvertrag für diese Funktion wird durch den Gehaltsbalken dargestellt und beginnt demnach für Sie bei € 2.461,- auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung in der Einstufung ST1. Das tatsächliche Bruttogehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Sie möchten mehr Infos über die Gemdat OÖ und die ausgeschriebene Stelle erhalten? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Auf Ihre Fragen und Ihre Bewerbung freut sich Frau Sabine Neuhofer (neuhofer@gemdat.at)

GEMDAT OÖ GmbH & Co KG, Schiffmannstraße 4, 4020 Linz, Frau Sabine Neuhofer, Tel. (0732) 36 993-269

Gemäß der Information im Sinne der Artikel 12, 13 und 14 der EU-Verordnung 679/2016 teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.