Vor einigen Wochen mussten wir eine schwierige Entscheidung treffen. Sollen wir unsere geplante Fachmesse im Herbst durchführen oder lieber doch erst wieder im nächsten Jahr voll durchstarten? Aufgrund der Corona-Epidemie und der Unsicherheit über die weitere Entwicklung haben wir uns entschieden, heuer keine Großveranstaltungen durchzuführen.


Hardware, Software und gesetzliche Parameter entwickeln sich ständig weiter. Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir Sie über relevante Themen ohne jegliches Ansteckungsrisiko erreichen und informieren können.


Wir freuen uns, Sie zu unserer virtuellen IT-Messe "Gemdat Digital 2020" am 22. September 2020 einladen zu dürfen.





Das brandneue Format entspricht einer virtuellen IT-Messe mit vielen Fachvorträgen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Per Newsletter und hier auf messe.gemdat.at informieren wir Sie fortlaufend über Neuigkeiten zu den Programminhalten.


Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist in Kürze über den Seminarkalender bzw. über das Gemdat Portal möglich!