Mund-Nasen-Schutz-Pflicht (MNS)
Im gesamten Gebäude der Gemdat OÖ gilt die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.
Aufgrund der aktuell angespannten Situation und zum Schutz anderer TeilnehmerInnen ist der Mund-Nasen-Schutz auch in den Seminarräumlichkeiten durchgehend zu tragen.

Die Verwendung von Gesichtsvisieren (sog. „Face Shields“ bzw. „Mini Face Shields“) ist nicht zulässig. Eine Ausnahme für Gesichtsvisiere gilt für Menschen, die ein ärztliches Attest vorweisen können, das bestätigt, dass sie aus gesundheitlichen Gründen keinen MNS tragen können (z.B. AsthmatikerInnen).


Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zuhause

Wenn Sie sich krank oder unwohl fühlen, bleiben Sie bitte zuhause und melden Sie sich ehestmöglich bei uns für das Seminar ab!


Hände desinfizieren

Beim Eingang und vor den Seminarräumen finden Sie Spender zur Hand-Desinfektion. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit regelmäßig.

Mindestabstand von 1 Meter einhalten
Bitte halten Sie untereinander während des Seminars und auch in den Pausen den Mindestabstand ein.

Regelmäßiges Lüften der Seminarräume

Wir achten darauf, dass die Seminarräume regelmäßig, auch während des Seminars, gut gelüftet sind.


Pausen- und Essenszeiten je Seminar

Sollten an einem Tag mehrere Seminare stattfinden, sind die Pausen und das Mittagessen zu unterschiedlichen Zeiten (je Seminar) geplant.

COVID-19